Polizeibericht 13. Februar 2014

VW/Polo verkratzt

ZAPFENDORF. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, verkratzt ein Unbekannter seit Dezember immer wieder einen im „Oberweg“ abgestellten VW/Polo ringsherum. Der entstandene Reparaturschaden beläuft sich inzwischen auf ca. 3.000 Euro. Hinweise zu dem Täter erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310


Zimmerbrand forderte vier Verletzte

HALLSTADT. In der Nacht von Mittwoche auf Donnerstag wurde in der Adolf-Wächter-Straße  ein Zimmerbrand mitgeteilt. Die ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Bamberg-Land ergaben, dass in einem Kinderzimmer der Brand von einer brennenden Kerze ausgelöst wurde. Die vier Bewohner mussten mit leichten Verletzungen ins Klinikum Bamberg gebracht werden. Der Brandschaden beträgt ca. 4.000 Euro. Vor Ort waren die  Feuerwehren aus Hallstadt, Dörfleins und Kemmern.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.