Polizeibericht 18. März 2013

Kajak-Diebe erwischt

BREITENGÜSSBACH. Sein rotes Kajak samt Doppelpaddel und Zubehör legte ein 28-jähriger Mann am Sonntagmittag hinter einer Hecke am Mainufer, Höhe Baggersee, ab. Dabei fielen ihm bereits zwei Männer auf, die sich verdächtig verhielten und ihn beobachteten. Vorsichtshalber notierte sich der Kajakfahrer das Kennzeichen des Fahrzeuges der beiden Unbekannten. Als der 28-Jährige etwa 20 Minuten später ans Mainufer zurückkehrte erlebte er eine böse Überraschung –  sein Kajak und auch die beiden Männer waren weg. Nachdem der Geschädigte der Polizei das notierte Kennzeichen nennen konnte, erfolgte eine Nachschau an der ermittelten Halteradresse im Landkreis Coburg. Dort konnten die beiden Diebe angetroffen werden. Im Fahrzeug wurde schließlich auch das entwendete Kajak samt Zubehör aufgefunden und sichergestellt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.