Polizeibericht 22. Januar 2016

Veröffentlicht am 22. Januar 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Rollerfahrer übersehen

HALLSTADT. Von der Ortsstraße Am Sportplatz wollte am Donnerstagnachmittag ein 20-Jähriger mit seinem Mercedes in die Lichtenfelser Straße abbiegen. In der Einmündung beachtete er die Vorfahrt eines Pkw, übersah jedoch einen dahinterfahrenden 62-jährigen Rollerfahrer. Dieser stürzte durch den Aufprall und verletzte sich leicht. Auf über 5.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

In der Kreuzung zusammengestoßen

STEGAURACH. Einen Gesamtsachschaden von ca. 15.000 Euro verursachte am Donnerstagnachmittag eine 45-jährige Hyundaifahrerin. Beim Überqueren der Kreuzung Wildensorger Straße/Haseneggern übersah sie einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW/Golf eines 77-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".