Polizeibericht 27. Oktober 2017

Veröffentlicht am 27. Oktober 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Kennzeichen BA-LU2619 entwendet

STRULLENDORF. Beide amtliche Kennzeichen entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag von einem schwarzen Daimler/Smart, der in der Tiergartenstraße abgestellt war.

Mountainbike verlockte Fahrraddieb

HIRSCHAID. Mit einem Kabelschloss gesichertes blau-/orangefarbenes Herrenmountainbike, Giant/Talon, entwendete ein unbekannter Dieb am Donnerstagvormittag am Bahnhofsplatz. Das Fahrrad war mit Batteriestecklichter ausgestattet und hatte einen Zeitwert von ca. 600 Euro. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310

Mercedes gerammt

HIRSCHAID. Beim Einbiegen von der Luitpoldstraße in die Staatsstraße 2260 missachtete am Donnerstagmittag eine 81-jährige KIA-Fahrerin das dortige Stoppschild, so dass sie mit dem Mercedes einer 46-jährigen kollidierte. Beide Fahrerinnen blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der Blechschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt.

Hochwertigen mattblauen BMW M5 gestohlen

HIRSCHAID. Eine böse Überraschung erlebte der Besitzer eines BMW M5 am Freitagmorgen im Ortsteil Seigendorf, als er feststellen musste, dass sein Auto über Nacht gestohlen worden war. An dem Wagen sind die Kennzeichen „BA-NJ 33“ angebracht. Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg ermittelt und bittet zudem um Mithilfe. Am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, stellte der Besitzer seinen neuwertigen, mattblauen BMW im Carport vor dem Wohnhaus in der Straße „Große Wiese“ ab. In den Nachtstunden schlugen die bislang unbekannten Diebe zu und konnten mit dem M5 mit einem Zeitwert von etwa 65.000 Euro unbemerkt entkommen. Die Kripobeamten bitten um Mithilfe: Wer hat im Zeitraum von Donnerstag, etwa 23 Uhr, bis Freitagmorgen, zirka 6 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge insbesondere in der Straße „Große Wiese“ beobachtet? Wer hat den mattblauen BMW M5 mit den Kennzeichen „BA-NJ 33“ nach Donnerstagabend noch gesehen? Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl stehen könnten? Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 zu melden.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".