Polizeibericht 28. Januar 2015

Veröffentlicht am 28. Januar 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Holzdiebstahl

RATTELSDORF. Etwa 2,5 Ster Buchen- und Eichenbrennholz im Wert von ca. 200 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 18. bis 24. Januar. Das Brennholz war an einer Feldscheune im überdachten Außenbereich aufgeschlichtet. Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich der Scheune gemacht und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Fahrrad entwendet

HALLSTADT. Ein versperrt abgestelltes schwarz/weißes Montainbike der Marke Cannondale/Scalpel 4 im Wert von 850 Euro entwendeten Unbekannte am Montag, zwischen 3 und 21 Uhr. Das Rad war an einer Holzhütte auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Michelinstraße abgestellt. Wer kann Angaben über den Verbleib des Fahrrades bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Einbruch in Postfiliale

BUTTENHEIM. Unbekannte Täter verschafften sich am Dienstag, zwischen 12 und 15 Uhr, über die Hintertüre der Postfiliale in der Hauptstraße gewaltsam Zutritt. Aus der Registrierkasse entwendeten die Eindringlinge einen höheren Geldbetrag. Wem sind verdächtige Personen zur besagten Zeit im Bereich des Geschäftes aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Mit Pkw überschlagen

AMLINGSTADT. Im Bereich einer Linkskurve der Kreisstraße BA 25 verlor am Dienstagmorgen ein 20-Jähriger die Kontrolle über seinen Pkw Opel, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden, Sachschaden entstand in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Beim Rückwärtsfahren Pkw übersehen

BISCHBERG. Beim Rückwärtsfahren übersah am Dienstagvormittag eine 54-jährige Pkw-Fahrerin einen hinter ihr befindlichen Pkw VW/Passat und fuhr gegen die Frontseite. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4.750 Euro.

Geparkten Pkw beschädigt

LICHTENEICHE. Die vordere rechte Fahrzeugseite eines auf dem Rewe-Parkplatz in der Stockseestraße geparkten blauen Pkw Ford/Mondeo beschädigte am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".