Polizeibericht 8. November 2012

Eindeutig zuviel Alkohol

ZAPFENDORF. Mit knapp 1,80 Promille wurde am Mittwochabend ein 48-jähriger Autofahrer im Röthenweg aus dem Verkehr gezogen. Eine Blutentnahme im Klinikum folgte. Die Beamten stellten seinen Fahrzeugschlüssel und   Führerschein sicher.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.