Baunach gewinnt gegen bestes Defensiv-Team der Liga

Ein versöhnlicher Saisonabschluss war der Sieg der Rattelsdorf Independents im letzten Spiel der Saison gegen Science City Jena 2. Auch Bike Cafe Messingschlager Baunach gewann und freut sich auf das letzte Saisonspiel am kommenden Samstag in der Graf-Stauffenberg-Halle. Für den TSV Tröster Breitengüßbach hingegen stand am Ende eine knappe Niederlage zu Buche.

Niederlage in Essen wirft Baunach zurück

Ein deutliche 78:63-Niederlage musste der ProA-Neuling Bike-Cafe Messingschlager Baunach beim Spitzenteam in Essen hinnehmen, obwohl man über weite Strecken das Spiel ausgeglichen gestaltet hatte. Dadurch hat sich auch die Ausgangslage der Baunacher verschlechtert, da der Tabellenachte aus Jena in Heidelberg gewann und damit der Abstand zu den Playoff-Plätzen bereits drei Siege beträgt.

Baunach besiegt Erstliga-Absteiger

Mit einem deutlichen Sieg gegen den Bundesliga-Absteiger Rasta Vechta melden die Basketballer von Bike Cafe Messingschlager langsam aber sicher Ambitionen auf einen Play-off-Platz an – vier Punkte trennen den Aufsteiger vom achten Platz. Auch der TSV Tröster Breitengüßbach gewann am Wochenende deutlich, die Independents aus Rattelsdorf verloren – trotz vieler erzielter Punkte.