Großzügige Hilfe für Kinder in Not

Veröffentlicht am 22. Februar 2016 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Ein Herz für Kinder bewies erneut das Team der Initiative „Regenbogen“ Zapfendorf. Bereits zum 42. Mal wurde in beiden Schulturnhallen einen Basar für Kinderbekleidung und Zubehör aus zweiter Hand veranstaltet. Dank des unverhofft milden Wetters war der Zuspruch an Käufern und Interessierten besonders hoch – beide Hallen waren binnen kurzer Zeit brechend voll, und sowohl Verkäufer als auch Käufer waren sehr zufrieden.

Inzwischen wurde der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 1.400 Euro an die Comboni-Missionare Bamberg weitergeleitet, die dafür Sorge tragen werden, dass das Geld für Straßenkinder in Peru verwendet wird. Michael Blechinger, der ein halbes Jahr nach Schulabschluss als „Missionar auf Zeit“ in dem Kinderheim tätig war, berichtete dem „Regenbogenteam“, dass es überall und an allem fehlt – nahe des Äquators, wo Tagestemperaturen um die 50 Grad herrschen, und die Not, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, unvorstellbar ist.

Die Veranstalter des „Regenbogenbasars“ danken an dieser Stelle unter anderem der Gemeinde für die Unterstützung, der Freiwilligen Feuerwehr Zapfendorf für die vorbildliche zuverlässige Verkehrsregelung und allen, die der Veranstaltung wohlgesonnen sind und für gute Publicity sorgen.

Regenbogenbasar Zapfendorf 2016
1.400 Euro wurden für Kinder in Peru gesammelt.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Isolde Böhm

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".