Tanzcrew Time2Change sichert sich WM-Titel

Bei strahlenden Sonnenschein zog es am Samstag, 5. Mai, hunderte Tänzer in den Familienpark „Wunderland Kalkar“. Dieser diente als Veranstaltungsort der erstmals auf deutschem Boden ausgetragenen Weltmeisterschaft der „World Artistic Dance Federation“. Über 700 Tänzer fanden den Weg an die niederländische Grenze, um sich in verschiedensten Kategorien zu duellieren.

Als deutscher Kooperationspartner diente die „Streetdance Factory“ aus Wesel. Mit der Tanzgruppe Time2Change aus Bamberg hatte sich ein würdiger Vertreter des Frankenlandes gefunden. Die vier Tänzer Jasmin Michalski, Jennifer Michalski, Dominik Koffler und Stephanie Nusi starteten als „small group“ in der Kategorie „Hip Hop adults“. Nach vielen kraftvollen, energiegeladenen Perfomances stach die Bamberger Gruppe zusätzlich mit Emotionalität und ihrer tiefgründigen Show „Escape“ heraus und traf damit den Geschmack der internationalen sechsköpfigen Jury.


Time2Change mit Pokal und Urkunden.

Mit dem ersten Platz und dem damit verbundenen Sieg der „World Championships Artistic Streetdance“ konnten die Storyteller ihren europäischen Showtanzmeister-Titel des Vorjahres nochmals toppen.

Jenny Michalski

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.