Neues Feuerwehrfahrzeug für Deusdorf

Im Titelbild: Feuerwehr Kommandant Marcel Martin, 1. Bürgermeister Ronny Beck, 1. Vorstand Marko Schmitt. Foto: Evelina Bayerlein

Nach knapp zweijähriger Wartezeit und permanenten Verzögerungen war es am Montag endlich soweit. Um 5 Uhr früh machten sich vier Feuerwehrleute auf dem Weg zur Fa. ADIK nach Muddersbach und holten hier ihr neues Feuerwehrfahrzeug ab. Nach gründlicher Inspektion und der letzten Mängelbeseitigung ging es anschließend auf den Heimweg.

Nach knapp viereinhalb stündiger Fahrt kam die Abordnung mit ihrem neuen TSF um 18 Uhr in Deusdorf an. Hier waren bereits einige Insider vor Ort, wobei die endgültige Bestückung und Umladung vom alten TSF (altes LF8 der FF Lauter) erfolgte.

Am Mittwoch nun, nach notwendiger Abänderung der Abgasanlage beim Fahrgestelllieferanten, erfolgte das große Willkommen mit Herstellung der Einsatzbereitschaft. Vielen Dank an die Ehrenamtlichen, die hier zig Stunden in die Planung und Umsetzung steckten.Der Feuerwehr Deusdorf allzeit gute Fahrt und eine unfallfreie Heimkehr von allen Einsätzen und Übungen.

Anzeige
Hans-Jürgen Scheerbaum

Anzeige
Karin Eminger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.