Polizeibericht 1. Mai 2014

Maibaum umgesägt

RATTELSDORF. Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizeiinspektion Bamberg-Land zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum 1. Mai ereignete. Bisher unbekannte Täter machten sich an dem am Marktplatz aufgestellten Maibaum zu schaffen. Ohne dass es jemand bemerkte, wurde dieser absägt und vor Ort liegen gelassen. Durch die eingesetzte Feuerwehr wurde der Baum dann entsorgt, der angerichtete Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweise werden unter Tel.-Nr. 0951/9129-310 entgegen genommen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.