Polizeibericht 1. Oktober 2012

Übler Scherz

ZAPFENDORF. Einen üblen Scherz erlaubte sich ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag und stellte einen Pflanzkübel auf das Dach eines in der Hauptstraße geparkten Nissan Micra. Dabei entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Wem sind an dem roten Fahrzeug verdächtige Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310


Auf Leichtkraftrad aufgefahren

BREITENGÜSSBACH. Ein leicht verletzter Kradfahrer sowie etwa 3.500 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der Bundesstraße ereignete. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine 47-jährige Autofahrerin mit ihrem Renault Twingo, auf das Krad eines 20-Jährigen auf. Durch den Aufprall stürzte der junge Mann und verletzte sich. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden.


Vorfahrt missachtet

KEMMERN. Glücklicherweise nur Blechschaden in Höhe von ca. 5.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag. An der Kreuzung Brückenstraße/Dorfackerstraße missachtete eine 18-jährige VW-Golf-Fahrerin die Vorfahrt einer 20-Jährigen und stieß mit dem Pkw, Audi A 4, zusammen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.