Polizeibericht 12. Mai 2013

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

RATTELSDORF/BUSENDORF. Ein 22-jähriger Fahrzeugführer kam kurz vor Busendorf mit seinem Pkw nach rechts ins Bankett. Anschließend verriss er das Lenkrad und kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Gartenzaun, welcher beschädigt wurde. Der Unfallfahrer wurde zunächst ins Krankenhaus gebracht. Hier wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Fahrers sichergestellt. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ca. 4500 Euro. Der Fahrer muss nun mit Anzeige rechnen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.