Polizeibericht 17. November 2013

Verkehrsunfallflucht

Hallstadt. Am Samstag um 15.40 Uhr beschädigte ein Autofahrer beim Ausparken einen gegenüber geparkten Pkw. Er begutachtete kurz den Schaden, fuhr dann aber weg, ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern. Von einem aufmerksamen Zeugen wurde jedoch das Kennzeichen abgelesen, so dass der Unfallverursacher ermittelt werden konnte. Es handelt sich um einen 51 Jährigen aus dem Raum Unterfranken. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1000 €.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.