Polizeibericht 19. Juli 2013

Veröffentlicht am 19. Juli 2013 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Roller übersehen

RECKENNEUSIG. Eine 30-jährige Autofahrerin wollte am Donnerstagmittag rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der Waldstraße fahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 40-Jährige leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.


Radkappe flog gegen VW Golf

A 73/BREITENGÜSSBACH, LKR. BAMBERG. Am Donnerstag, gegen 16.35 Uhr, fuhr eine 32-jährige Golf-Fahrerin auf dem linken Fahrstreifen der A 73 in Richtung Nürnberg. An der Anschlussstelle Breitengüssbach-Mitte fuhr ein älterer grüner Passat mit Bamberger Kennzeichen ein und verlor dabei seine hintere linke Radkappe, die gegen den Frontspoiler des Golf flog und diesen verkratzte. Der Verursacher, der den Unfall vermutlich nicht bemerkt hatte, fuhr ohne anzuhalten weiter. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht Zeugen dieses Unfalles unter Tel. 0951/9129-510.

Foto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".