Polizeibericht 2. September 2014

Autoantenne abgebrochen

KEMMERN. In der Nacht zum Sonntag brachen Unbekannte die Antenne an einem im Angerweg geparkten blauen Pkw Hyundai ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Wem sind verdächtige Personen am Fahrzeug aufgefallen und kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Geparkten Pkw beschädigt

HALLSTADT. Einen silberfarbenen Pkw VW-Golf beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Das Fahrzeug stand am Montag, zwischen 8.30 und 18 Uhr, auf dem Adler-Parkplatz in der Emil-Kemmer-Straße. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Versuchter Einbruch

BISCHBERG. Die Haustüre zu einem Mehrfamilienwohnhaus in der Himmelreichstraße versuchten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag aufzuhebeln. Die Täter hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des Wohnhauses gemacht? Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.