Polizeibericht 23. August 2022

Nachrichten-am-Ort-Region

Drogenfahrt mit E-Scooter

Breitengüßbach     Erkennbar unter Drogeneinfluss stand der 33jährige Fahrer eines E-Scooter, als er am Montag, gegen Mittag von Schleierfahndern der Verkehrspolizei kontrolliert wurde. Beim ihm wurde auch eine geringe Menge Drogen aufgefunden. Das Gefährt war zudem nicht versichert und fuhr erheblich schneller als die erlaubten 20 km/h. Drogen und Scooter wurden sichergestellt. Anzeigen wegen der Drogenfahrt, illegalen Drogenbesitzes, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz folgen.

PKW macht sich selbständig

Rattelsdorf     Nachdem die 56jährige Fahrerin eines VW am Montagnachmittag am Seitenstreifen der A 70, Richtung Norden, angehalten hatte und ausgestiegen war, machte sich der Pkw „selbständig“, rollte führerlos über beide Fahrstreifen und prallte in die Mittelschutzplanke. Bei der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin deutliche Alkoholeinwirkung festgestellt, weswegen eine Blutentnahme erfolgte. Der Sachschaden summiert sich auf rund 1500 Euro.

Landkreis Bamberg

SCHAMMELSDORF. Unbekannte Täter rissen bereits am 15. August, gegen 04.00 Uhr, das Geschwindigkeitsmessgerät inkl. Betonfundament, welches am Ortseingang von Kremmeldorf kommend stand, aus dem Boden und warfen es um. Außerdem wurde am Solarpanel der Rahmen verbogen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310 entgegen.

HIRSCHAID. In der Zeit zwischen dem 19. August und dem 22. August verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Schlepper und entwendete aus diesem einen Bedienmonitor im Wert von etwa 5.100 Euro. Der Schlepper war auf einem Baustellengelände in der Industriestraße abgestellt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

ERLACH. Ein Landkreisbewohner kam zur Wache der Polizei Bamberg-Land und erstattet Anzeige wegen Holzdiebstahl und Sachbeschädigung an einer Wildkamera. Zwischen dem 7. August und dem 16. August entwendete ein Unbekannter Holz im Wert von etwa 320 Euro, welches sich im Waldgebiet zwischen Erlach und Pettstadt befand. Weiterhin wurde die vor Ort befestigte Wildkamera beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 80 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310 entgegen.

ASCHBACH. Ein 36-Jähriger befuhr am Montagnachmittag mit seinem Pkw den Erlenweg und wollte nach rechts in die Petrastraße einbiegen. Hier kam ihn ein achtjähriger Radfahrer entgegen, welcher nach links in den Erlenweg abbiegen wollte und dabei die Kurve schnitt. Der Opel-Fahrer versuchte durch Gegenlenken auszuweichen, kollidierte jedoch mit dem Radfahrer. Der Junge verletzte sich bei dem Sturz leicht und kam mit dem Rettungswagen in eine Kinderklinik.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.