Polizeibericht 23. Oktober 2012

Kurve geschnitten

BAUNACH. Eine 20-jährige Mitsubishi-Fahrerin befuhr am Montag, gegen 7.45 Uhr, die Karl-Krimm-Straße. Als sie nach rechts in den Röderweg abbog, kam ihr ein Pkw-Fahrer entgegen, der nach links in die Karl-Krimm-Straße abbog und dabei die Kurve schnitt. Deshalb musste die junge Frau nach rechts auf den Gehweg ausweichen und streifte ein dortiges Straßenschild. Ohne sich um den verunfallten Pkw und den entstandenen Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.