Polizeibericht 3. bis 5. November 2023

Nachrichten-am-Ort-Region

BREITENGÜßBACH / LEIMERSHOF. In der Reitanlage wurde am 28.10.2023 aus einem abgesperrten Spind eine sog. Magnetfelddecke für Pferde entwendet. Der Wert dieser Decke wird auf ca. 4.000,- Euro beziffert. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

HALLSTADT: Am Samstagvormittag entwendeten zwei Osteuropäer in einem Supermarkt in der Biegenhofstraße Kosmetikartikel und Bekleidung im Wert von über 80 Euro. Hierbei wurden sie von einem Polizisten, der sich in Freizeit befand, beobachtet und festgenommen. Die Männer im Alter von 30 und 34 Jahren wurden nach Personalienfeststellung und erkennungsdienstlicher Behandlung wieder entlassen. Sie müssen sich nun wegen gemeinschaftlichen Ladendiebstahls verantworten.

HALLSTADT. Am Freitagmittag wurden der Polizei eine beschädigte Ampel, sowie drei beschädigte Verkehrszeichen mitgeteilt. Zwischen Hallstadt und Kemmern, an der Einmündung nach Hallstadt, Richtung Lichtenfelser Straße, wurde an einer Ampel die Plastikverkleidung beschädigt. Kurz danach, in Richtung Kemmern, wurden entlang der Staatsstraße noch drei Verkehrszeichen beschädigt. Bei den drei Verkehrszeichen brachen vereinzelt die Standrohre, außerdem wurden die Schilder verbogen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.000,- Euro geschätzt. Es wird vermutet, dass ein unbekannter Fahrzeugführer die Ampel, sowie die drei Verkehrszeichen angefahren, und sich dann anschließend unberechtigt entfernt hat, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

LAUTER. Bereits im Zeitraum vom 20.10.2023 bis 21.10.2023 wurde in der Hauptstraße ein Fahrrad entwendet. Das Fahrrad war mit einem Kabelschloss versperrt. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein Herrenrad, Marke „Scott“, Typ „Aspect 750“, Farbe orange, mit hydraulischen Scheibenbremsen. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

ZAPFENDORF. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits vor ca. 5 Wochen, in der Nacht vom 30.09.2023 auf den 01.10.2023, ein Kühlschrank entwendet. Im Rahmen eines Festes stand der Kühlschrank außerhalb eines Festzeltes. Es handelte sich um einen roten Mini-Kühlschrank mit der Aufschrift „Coca-Cola“. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

ZAPFENDORF. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits vor ca. 6 Wochen, am Vormittag des 22.09.2023, am Bahnhofsplatz ein Fahrrad entwendet. Bei dem ungesicherten Fahrrad handelte es sich um ein Mountainbike der Marke BTWIN.  Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

Anzeige
MKB Kemmern

Landkreis Bamberg

BISCHBERG: In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter einen alten Peugeot-Motorroller, der vor einem Anwesen in der Hauptstraße abgestellt war. Dieser konnte im Laufe des Vormittags in einem Gebüsch im Trosdorfer Weg durch einen Passanten aufgefunden werden. Wer kann Hinweise auf den Täter geben?

PRIESENDORF. Am vergangenen Donnerstag wurde eine 78-jährige Passantin in der Hauptstraße von einem Hund attackiert und gebissen. Gegen 15:30 Uhr wurde die Dame auf den Hund aufmerksam, als dieser zwischen geparkten Pkws plötzlich vor ihr auftauchte. Der Hund biss die Dame durch die Jacke in die linke Hüfte, sowie durch die Hose in den linken Oberschenkel. Durch die Attacke stürzte die Dame zu Boden und verletzte sich am linken Handgelenk. Zudem erlitt die Dame aufgrund der Bisse zwei blutige Wunden. Nach dem Sturz der Dame entfernte sich die Hundehalterin mit ihrem Hund, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Der angeleinte Hund wurde wie folgt beschrieben: Schulterhöhe ca. 50 bis 60 cm, weiß-dunkel geflecktes Fell. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

STEGAURACH. Im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag wurde in der Hartlandener Straße ein Pkw beschädigt. Der graue VW Golf stand geparkt am Fahrbahnrand. Offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand wurde durch einen bislang unbekannten Täter der Kofferraumdeckel verkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Täterhinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 310.

Titelfoto: Polizei Bayern

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.