Polizeibericht 4. Juli 2023

Nachrichten-am-Ort-Region

Anzeige
MKB Kemmern

Landkreis Bamberg

HERZOGENREUTH. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr einen ordnungsgemäß geparkten schwarzen Pkw, Audi A 4, an und flüchtete anschließend. An der Heckstoßstange des Fahrzeugs entstand Schaden von ca. 3.000 Euro. Zeugen der Unfallflucht, die sich in der Zeit von Freitagabend, 20.00 Uhr, bis Samstagmorgen, 03.00 Uhr, ereignete, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen. 

WÜRGAU. Eine böse Überraschung erlebte ein 31-Jähriger am Samstagabend. Als er mit seinem auf dem Sportgelände des SV Würgau geparkten Pkw, Audi A 3, wegfahren wollte, stellte er eine Eindellung an der linken Fahrzeugseite fest. Vom Schadensverursacher fehlt jede Spur. Die Unfallflucht, bei der ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand, ereignete sich zwischen 18.00 und 20.30 Uhr.

LICHTENEICHE. Schaden von etwa 500 Euro an der linken Heckseite seines Pkw, Hyundai/PBT, bemerkte ein 48-Jähriger am Montagvormittag. Der Verursacher unterließ es, seiner Unfallmeldepflicht nachzukommen und machte sich aus dem Staub. Als Unfallörtlichkeit kommen der Parkplatz eines Möbelhauses in Hirschaid, Jägerstraße in Bamberg und der Rebhuhnweg in der Lichteneiche in Frage. Dort parkte das rote Fahrzeug zwischen Sonntagabend, 20.30 Uhr, und Montag, 10.30 Uhr.

STRULLENDORF.  Anzeige wegen Unfallflucht erstattete eine 74-jährige Autofahrerin am Montagmittag. Nach der Rückkehr zu ihrem zwischen 10.15 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz der VR-Bank in der Forchheimer Straße abgestellten roten Pkw, Ford/B-Max, stellte die Seniorin einen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro am Fahrzeugheck fest. Der noch unbekannte Verursacher unterließ es, seiner Unfallmeldepflicht nachzukommen und fuhr davon. Zeugenmeldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.