Polizeibericht 9. Dezember 2012

Polizeieinsatz wegen Schlägerei

BREITENGÜßBACH.  In der Nacht vom Samstag zum Sonntag musste die Polizei bei einer Schlägerei eingreifen. Kurz nach Mitternacht wurde in der Ortsmitte von Breitengüßbach ein 19-Jähriger von einem 21-Jährigen mit Faustschlägen traktiert. Vor Ort wurde dann ein weiterer Vorfall bekannt, bei dem ein 20jähriger von einem bisher unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen wurde. Hier flüchtete der Tatverdächtige noch vor Eintreffen der Polizei, die Ermittlungen dauern an. Beide Geschädigten wurden leicht verletzt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.