Polizeibericht 9. Mai 2014

Grabschänder richtet Sachschaden an

ZAPFENDORF. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, war in der Osterwoche ein Grabschänder auf dem Friedhof unterwegs. Der Unbekannte entwendete eine Grablaterne und beschmierte einen Grabstein mit schwarzer Lackfarbe. Er hinterließ einen Sachschaden von ca.  500 Euro. Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310.


Mercedesfahrer überschlug sich

UNTEROBERNDORF.  WirtschaftlicherTotalschaden von ca. 10.000 Euro und ein  Verletzter  sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles der sich am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße 2197 ereignete. Ein 82-Jähriger verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Mercedes. Er kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und landete in einer Wiese.  Glücklicherweise erlitt der Rentner nur leichte Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst in Klinikum verbracht.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.