Ziel: In diesem Jahr zum Großteil fertig werden

Bald drei Jahre ist es her: In Hallstadt startet eine Großbaustelle, die das Stadtbild deutlich verändern wird. Mit der Neugestaltung des Marktplatzes und der Sanierung der Lichtenfelser Straße wird ein Projekt angegangen, dass schon seit vielen Jahren nicht nur die Stadtverwaltung beschäftigt. Während am Marktplatz nun nur noch Detailarbeiten anstehen, geht es im weiteren Verlauf noch fast ein Jahr lang weiter.

Erneut mehr Kinder: Hallstadt gehen wieder die Kindergartenplätze aus

Es ist nahezu ein Dé­jà-vu: Im Dezember 2019 musste sich der Hallstadter Stadtrat mit für das kommende Kindergartenjahr fehlenden Betreuungsplätzen auseinandersetzen. Und nun, etwas mehr als ein Jahr später, steht die Stadt vor einer vergleichbaren Situation. Was sind die Möglichkeiten? Gibt es noch Erweiterungsoptionen?

Streckenausbau: Bahnverkehr beeinträchtigt

Nördlich von Bamberg geht ab 8. Januar der viergleisige Ausbau der Schnellfahrstrecke München–Berlin von Nürnberg bis Ebensfeld mit einer intensiven dreimonatigen Bauphase weiter. Die Strecke wird um zwei zusätzliche Gleise erweitert. Aufgrund der umfangreichen Gleis- und Brückenarbeiten gibt es während der gesamten Bauzeit Umleitungen, längere Fahrzeiten, veränderte Abfahrtszeiten, Haltausfälle und Ersatzhalte im Fern- und Regionalverkehr.

Auch 2021 wird es wieder ein Bamberger Literaturfestival geben

Mit der besonderen Situation, die durch die COVID-19-Pandemie entstanden ist, gingen viele Veranstaltungsabsagen und Verschiebungen einher. Dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf das BamLit2021, welches im kommenden Jahr nicht wie gewohnt im Februar, sondern im April und Mai stattfinden wird, teilt der Veranstaltungsservice Bamberg mit.