Landkreis investiert mehr als 20 Millionen Euro

Außergewöhnliche Situationen fordern außergewöhnliche Maßnahmen: Über den millionenschweren Haushalt des Landkreises – bisher immer in Privileg des 60-köpfigen Kreistages – entschied am Dienstag der von diesem Kreisgremium eingesetzte zwölfköpfige Ferienausschuss. „Der Landkreis ist damit in herausfordernden Zeiten voll und ganz handlungsfähig“, dankte Landrat Johann Kalb für die breite Zustimmung zum Finanzwerk, mit dem die Kreisumlage um einen halben Punkt auf 39 Punkte gesenkt wurde.

30 Jahre Landratsamt Bamberg in der Ludwigstraße

Seit nunmehr 30 Jahren, genauer gesagt seit 1. Dezember 1987, lautet die offizielle Adresse des Landratsamtes in Bamberg „Ludwigstraße 23“. Vor 30 Jahren hieß es für die Belegschaft, Schreibtische und Schränke ausräumen, Kisten packen und von der Promenade in die Umgebung des Bahnhofes umziehen. Der Sitz des Landkreises ist gut erreichbar, verfügt über genügend Parkflächen und ist auch für die Zukunft gut gerüstet.