Wenn das Fränkische Amtsgericht in Hallstadt verhandelt …

Zugegeben: Eigentlich wollen wir nicht, dass schon wieder November ist. Oder doch? Denn am 10. November 2019 startet die neue Spielzeit der Kulturbühne im Kulturboden in Hallstadt. Wolfgang Heyer vom Veranstaltungsservice Bamberg und Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder stellten das Programm vor – mit Komödien, Boulevard- und Musiktheater.

Neue Theaterbühne für den Kulturboden

Die letzten Aufführungen im Kulturboden in Hallstadt, „Die Lausbubengeschichten“, „About a girl!“, „Peace Of My Heart – Janis Joplin“, „Die Toten Augen von London“ und „Heinz & Heinz – Das macht zwei!“ waren durchweg ein großer Erfolg und so gut wie ausverkauft. Nun stehen neue Termine für das Kulturbodentheater fest – und es gibt eine brandneue Theaterbühne.

Jetzt mach doch (k)ein Theater!

Was erwarten wir vom Theater? Natürlich Einblicke in menschliche Abgründe, politische Intrigen und tiefgründige Erzählungen über das Leben. Genauso aber auch Unterhaltung, Freude – einfach Spaß, Lachen. Genau das hat sich das Theater im Kulturboden in Hallstadt auf die Fahne geschrieben. Bürgermeister Thomas Söder und Wolfgang Heyder stellten das Konzept vor.