Veranstaltungstipps vom 12. Juli bis 18. Juli 2019

Veröffentlicht am 11. Juli 2019 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Liebe Leserinnen und Leser,

schon was vor in den nächsten Tagen? Auch eine Online-Zeitung zeichnet sich durch Leser-Service aus. Dazu gehört ein immer aktueller Terminkalender. Nachrichten am Ort präsentiert Ihnen ausgewählte Veranstaltungstipps aus der Region und dem gesamten Landkreis Bamberg (inklusive Stadt Bamberg).

Haben Sie Termine, die wir in unseren Kalender aufnehmen sollen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Und nun zu den Veranstaltungstipps …

 

Nachrichten-am-Ort-Region

 

13. Juli bis 15. Juli

Kirchweih in Reckenneusig

Kirchweih in Leppelsdorf

13. Juli bis 21. Juli

60-jähriges Bestehen – SpVgg Lauter (Sportheim)

12. Juli

19.00 Uhr: Wirtshaussingen im Gasthof „Zum Goldenen Stern“ (Rothlauf). Veranstalter: Gesangverein Liederkranz Rattelsdorf

13. Juli

Jubiläum 50 Jahre Hassbergverein – ASV Sportgaststätte

25-jähriges Jubiläum – Bayern Bazi Rattelsdorf

18.00 bis 23.00 Uhr: Singen am Dorfplatz mit der FFW Unteroberndorf

19.30 Uhr: Gesangverein Baunach – Konzert im Bürgerhaus Lechner Bräu Baunach

19.30 Uhr: Stammtisch im Feuerwehrhaus – FFW Priegendorf

21.00 Uhr: Summer Break Party mit DJ Reworked, Bar, Pizza – Sportplatz Sassendorf (SV BlauWeiß Sassendorf e.V.)

14. Juli

Sieben-Flüsse-Wanderung von Kemmern nach Breitengüßbach. Veranstalter: Flussparadies Franken e.V. Mehr Infos …

10.45 Uhr: Politischer Frühschoppen in der Gastwirtschaft „Zur Goldenen Krone“ (Derra), Rattelsdorf. Veranstalter: CWU Rattelsdorf

13.00 Uhr: Bierkellerwanderung – Wanderclub Baunach e.V.

14.00 Uhr: Sommerfest – SPD OV Gerach, Laimbachtalhalle/Terrasse

14.00 Uhr: Familienfest – SPD Ortsverein Rattelsdorf, Innenhof im Gasthof „Goldener Stern“ (Rothlauf), Rattelsdorf

17. Juli

8.00 bis 13.00 Uhr: Schwimmfest der Grund- und Mittelschule Zapfendorf. Bitte beachten Sie, dass das Aquarena erst um 13 Uhr öffnet!

15.00 Uhr: Kultur in St. Kilian – In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung der Stadt Bamberg organisiert das Seniorenzentrum einen Lichtbildervortrag „Sommerfreuden in Franken“, Referent: Edgar Krapp. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: Caritas Seniorenzentrum St. Kilian, Hans-Wölfel-Straße 2, Hallstadt

18. Juli

13.00 Uhr: Seniorenwanderung – Wanderclub Baunach e.V.

18.00 Uhr: Gründungsversammlung der Grünen Ortsgruppe Kemmern am 17. Juli ab 18:00 Uhr in Leichts Keller, 96164 Kemmern. 

 

Stadt und Landkreis Bamberg

 

12. Juli

12.00 Uhr: Brückenfest in Hilkersdorf – bis 1 Uhr mit Musik der Band „Unterwegs“; am Samstag 13. Juli von 12- 1 Uhr mit der Musik der Band „Lord Locksmith“, Sonntag, 14. Juli von 10-20 Uhr. Veranstaltungsort: Anger neben dem Radweg in Hilkersdorf. Veranstalter: FFW Hilkersdorf/Speiersberg

17.00 Uhr: Live-Musik: Günthers Musikexpress. Zum Auftakt der diesjährigen Amlingstadter Kerwa in der Almrauschhütte, Am Hauptsmoorwald 3. Kontakt: Telefon 09543-4417799

17.00 Uhr: Kirchweih in Roßdorf am Forst – Kirchweihzug mit Blasmusik vom Schulplatz zur Brauerei Sauer mit und Aufstellen des Kirchweihbaumes

18.30 Uhr: Saitenhiebe – Konzert des Fachbereichs Zupfinstrumente mit Ensembles und Solisten der Musikschule Bamberg. Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Heinrich, Eckbertstraße 30, Bamberg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

13. Juli

Heinrichsfest 2019 – Uns schickt der Himmel – getauft und gesendet lautet das Motto des diesjährigen Heinrichsfestes. Nähre Informationen im Programmheft in den Pfarreien oder unter www.heinrichtsfest.de

Lesen was geht! Mach mit beim Sommerferien-Leseclub 2019. Du bist zwischen 11 und 16 Jahre alt? Du schaffst es in den Ferien mindestens 3 der aktuellen Jugendbücher zu lesen? Du meldest dich vom 13. Juli bis 23. August 2019 in der Stadtbücherei Bamberg an. Du kannst mit jedem gelesenen Buch an der Verlosung toller Preise teilnehmen! Veranstaltungsort: Stadtbücherei Bamberg, Obere Königstraße 4 a, Kontakt: www.stadtbuecherei-bamberg.de, Anmeldung: Telefon 0951-9811912

12.00 bis 12.30 Uhr: Orgelkonzert mit Karl-Heinz Böhm, Bamberg im Kaiserdom Bamberg. Alle Freunde der Orgelmusik sind dazu herzlich eingeladen. Freier Eintritt, Spenden zur Deckung der Unkosten erbeten.

14.00 Uhr: Traditionelles Dorffest in Litzendorf, Veranstalter: Gewerbeverein Litzendorf e.V.

17.00 Uhr: Traditionelles Inselfest in Burgellern, Veranstalter: SKV Burgellern

17.30 Uhr: Trompete und Orgel in St. Martin Bamberg – Zoran Curovic und Ulrich Theißen musizieren Werke des Barock und der Frühklassik. Der Eintritt ist frei, der Förderverein St. Martin e.V. bittet um Spenden zugunsten des Erhalt der St. Martinskirche und ihrer Innenausstattung sowie der Förderung des Kultur- und Musiklebens in dem einzigartigen Bauwerk Dientzenhofers.

18.30 Uhr: Konzert am Baumwipfelpfad – In diesem Jahr freuen wir uns, den Kreisjugendchor Bamberg e.V. auf dem Baumwipfelpfad zu Gast zu haben. Mit einem abwechslungsreichen und frischen Programm begleitet uns der Chor durch einen unterhaltsamen Sommerabend. Für Leib und Seele ist rundum gesorgt. Bei schlechtem Wetter können wir in die ehemalige Klosterkirche Ebrach ausweichen. Karten: www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

14. Juli

11.00 Uhr: Jazz Matinee – Bigband der Uni Bamberg im Audimax der Universität Bamberg, Feldkirchenstraße 21. Einlass ab 10 Uhr. Karten: Telefon 0951-8631928, https://www.uni-bamberg.de/konzerte/

14.00 Uhr: (BIWa) Offenes Haus für alle… rund um Bienen, Hönig, Imkerei und Natur. Informationen für Groß und Klein, Beratung für Jungimker und Fachsimpeleien für Erfahrene, Kaffee gegen Spende. Nutzung der Imker-Bibliothek, im Anschluss von 16-17 und 17-18 Uhr: Honigernte mitten in der Stadt! Der Bienenweg befindet sich im Erba-Park zwischen Maria-Ward-Straße und Landesgartenschauweg. In der Nähe befindet sich der Schiffsanlegesteg. Bitte nutzen Sie die Tiefgarage „ERBA-Gelände“ – An der Weberei 5, je nach Navi auch „An der Spinnerei“ eingeben. Kontakt: http://bienen-leben-in-bamberg.de oder Telefon 0951-3094539

15. Juli

15.30 Uhr: Wohl auf die Luft geht frisch und rein – Lieder und Tänze zur Sommerzeit mit den Streichern der Kreismusikschule aus Scheßlitz. Der Eintritt ist frei. Kontakt: Telefon 0951-85165. Veranstaltungsort: Seniorenzentrum St. Elisabeth, Neumarkt 4, Scheßlitz

17.00 bis 18.00 Uhr: Das Untere des Eisbergs – Das Depot der Museen der Stadt Bamberg – VHS-Führung: Dr. Regina Hanemann, Direktorin der Museen der Stadt Bamberg, Dr. Eva Schurr, Kunsthistorikerin, wiss. Mitarbeiterin der Museen der Stadt Bamberg. In Zusammenarbeit mit den Museen der Stadt Bamberg. Informative Führung zu Arbeit und Infrastruktur der Museen der Stadt Bamberg. Wo und wie werden Gemälde, archäologische Objekte und alle anderen Sammlungsgüter verwahrt, die nicht in der Dauerausstellung im Historischen Museum auf dem Domberg zu sehen sind? Für die Anmeldung sind Name und Adresse erforderlich. Der Platz ist nicht übertragbar. Zur Führung muss ein gültiger Personalausweis mitgebracht werden. Bitte seien Sie pünktlich, kein Einlass nach 17 Uhr möglich. Karten 10 €. Anmeldung VHS-Sekretariat, Telefon 0951-871108 oder www.vhs-bamberg.de Veranstaltungsort: Depot der Museen der Stadt Bamberg, Lichtenhaidestraße 11 a (Parkplatz), 96052 Bamberg

17. Juli

17.00 bis 18.30 Uhr: Gärtnerei, Militär, Wallfahrt – Glasscherbenviertel? Ein Rundgang durch die Wunderburg ab 14 Jahren / VHS-Führung: Horst Gehringer, Diplom-Archivar (FH). Über den Ortsnamen Wunderburg gibt es ebenso viele Deutungen wie Anekdoten über den Begriff Glasscherbenviertel für einen Teil dieser Vorstadt. Jenseits dieser beiden Details wird es auf dem Rundgang um die vielfältige Entwicklung dieses Stadtteils vor dem Hintergrund der Bamberger Geschichte gehen. Die Maria-Hilf-Verehrung wird dabei ebenso thematisiert wie die Brauerei- und Industrieentwicklung, die Gärtnerei und die Militärgeschichte. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung. Karten: 7 €. Kontakt: VHS-Sekretariat, Telefon 0951-871108 oder www.vhs-bamberg.de. Veranstaltungsort/Treffpunkt: Marienplatz (am Marienbrunnen), 96050 Bamberg

19.00 Uhr: Kultur der Stille – Die Meditationsreihe in der Karmelitenkirche Bamberg. Hören -Schweigen – Stille – Versenkung – SOMMERFRISCHE. Mit Martin Neubauer, Sprecher, Karlheinz Busch, Violoncello mit J.S. Bach und freien Improvisationen. Spenden erbeten!

18. Juli

15.00 bis 18.00 Uhr: Bewegung mit Alltagsmaterialien. Die Veranstaltungen des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind kostenlos. Bitte melden Sie sich unter www.weiterbildung.bayern.de an. Inhalt: Bewegung ist eines der Grundbedürfnisse von Babys und Kindern und fördert sowohl ihre motorischen und geistigen Fähigkeiten als auch ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung. Sie lernen im Spiel, sowie im Kontakt mit aufmerksamen Eltern und anderen Kindern. Einfache Möglichkeiten werden aufgezeigt, wie Kinder auch in der häuslichen Umgebung vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln können und elementare Bewegungsbedürfnisse erfüllt werden können. Praktische Spielideen ohne oder mit einfachen Alltagsmaterialien stehen dabei im Vordergrund. Teilnahmekreis: Junge Eltern/Familien mit Kindern von 0-3 Jahre sowie Großeltern, Tagesmütter, Erzieher und Erzieherinnen. Veranstaltungsort: Familienstützpunkt AWO, Hauptsmoorstraße 26 b, 96052 Bamberg. Kontakt: Sarah Böhm, Telefon 0951-86870, poststelle@aelf-ba.bayern.de

19.00 Uhr: Karaoke – im IMMER HIN – und ran ans Mikro! Veranstaltungsort: IMMER HIN-Jugendkulturtreff, Dr.-von-Schmitt-straße 20, Bamberg. info@immerhin.de oder Telefon 0951-2960640

20.00 Uhr: Musikzentrum Bamberg – Musikwoche 2019 – Erwachsene Musiker musizieren für ihre Gäste. Jeder spielt mit, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, denn Musik macht immer Spaß! Der Eintritt ist frei. Danke für Spenden für kultur@mzb -Projekte. Einlass ab 19.45 Uhr. Veranstaltungsort: Musikzentrum Bamberg, Schillerplatz 4, Bamberg


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".