Mitfahrerbänke in Reckendorf und Gerach

Veröffentlicht am 12. Juli 2019 von Gemeinde Reckendorf

Auch den Einwohnern von Reckendorf und Gerach verkürzen ab sofort Mitfahrerbänke die Wege. Hierzu haben die Gemeinden je eine Mitfahrerbank am Bahnhof in Reckendorf und in Gerach an der Dr. Wieland-Straße sowie zwei am Edeka-Markt in Reckendorf aufgestellt.

Das System ist ganz einfach: Wer vom Bahnhof in Reckendorf oder aus Gerach nach Reckendorf zum EDEKA-Markt möchte, setzt sich auf die Mitfahrerbank. Damit zeigt er, dass er gerne mitgenommen werden möchte.

Wer als Autofahrer an der Mitfahrerbank vorbeifährt, erkennt dies und kann den „Anhalter“ mitnehmen. Also achten Sie auf diese Bänke, die übrigens im gesamten Baunach-Allianzgebiet in einheitlichen Farben aufgestellt werden, und nehmen Sie bitte Ihren Mitbürger mit. Es ergeben sich sicher interessante Bekanntschaften, Gespräche und Sie tun auch der Umwelt etwas Gutes.


Die Bürgermeister Manfred Deinlein und Gerhard Ellner auf einer Mitfahrerbank.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".