Live von der Gewerbeschau in Baunach

Veröffentlicht am 13. September 2015 von Johannes Michel
Logopädie Scheßlitz


Aktionen den ganzen Tag, Präsentationen, Spielmöglichkeiten für die Kinder, E-Bikes zum Ausprobieren … Am Sonntag, 13. September 2015 ist in Baunach viel geboten, bei der Gewerbeschau auf dem Firmengelände Messingschlager. Wir von Nachrichten am Ort sind auch dabei – und berichten den ganzen Tag live.

10.00 Uhr: Die Baunacher Gewerbeschau wurde pünktlich vom 3. Bürgermeister Tobias Roppelt eröffnet. Unser Stand steht auch – und wir freuen uns bis 18.00 Uhr auf viele Besucher.

10.47 Uhr: An unserem Stand kommen schon viele Gäste vorbei. Die ersten haben auch schon an unserer Umfrage teilgenommen – wir fragen: Was ist gut in Baunach? Wo gibt es Verbesserungspotenzial? Aus den Ergebnissen wird dann natürlich ein Artikel entstehen :-).

12.13 Uhr: Zur Mittagszeit kommen immer weitere Gäste aufs Gelände, und natürlich auch zu uns. Die Sonne lacht, und selbstverständlich ist auch, wie heißt es es schön, für das „leibliche Wohl“ bestens gesorgt …

Gewerbeschau Baunach Stand 2015 1
Unser Stand bei der Gewerbeschau.

13.40 Uhr: Mittagszeit vorbei, wir hatten schon alle drei Baunacher Bürgermeister an unserem Stand, aktuell füllen wieder Besucher unsere Fragebogen aus. Drei Fragen zu Baunach, der Zukunft, Dingen, die zu tun bleiben.

14.05 Uhr: Viele Unternehmen aus Baunach und den Stadtteilen präsentieren sich bei der Gewerbeschau – etablierte, alt eingesessene genauso wie noch ganz junge. Dazu gehört zum Beispiel Michael Huttner von Huttner Pflanzen aus Priegendorf (im Foto unten). Er ist kurzfristig bei der Gewerbeschau dabei und Spezialist für Formgehölze und Unikate.

Gewerbeschau Baunach 2015 2
Michael Huttner hat seinen Stand direkt neben dem von Nachrichten am Ort.

15.00 Uhr: Professionell geht es zu bei Karin Eminger (Foto unten) – die Damen präsentieren sich mit Schärpen und haben natürlich für alle die besten Stylingtipps im Petto. Keine Frage: Der Stand ist von Neugierigen umlagert.

Gewerbeschau Baunach 2015 3
Am Stand bei Karin Eminger.

16.02 Uhr: Der Ansturm lässt etwas nach, wir können aber dennoch schon jetzt sagen: Der Tag war auf jeden Fall ein guter Tag für Baunach. Wir haben nicht nur mit Einheimischen gesprochen, sondern auch mit vielen „Auswärtigen“, die Ideen hatten, was in Baunach noch verbesserungsfähig ist, die uns aber auch sagten, was gut an Baunach ist. Und die Stadt Baunach ist auch außerhalb sehr beliebt …

16.56 Uhr: In Breitengüßbach, gleich nebenan, war heute auch was geboten. Beim Thementag „Güßbach Aktiv – Komm in die Ortsmitte“ trafen sich die Generationen und sammelten erste Wünsche und Anregungen in Sachen Städtebauliches Entwicklungskonzept, das am Donnerstag in einer Woche mit der Bürgerwerkstatt einen Höhepunkt erfahren wird. Wir waren natürlich schnell mal dort, mehr dazu auch in Kürze hier bei Nachrichten am Ort.

Wir sind gespannt, wann hier in Baunach Schluss ist – denn langsam aber sicher verlagern sich die Besucher in Richtung Gastronomie. Mal schauen. Auf jeden Fall gibt es in der kommenden Woche zwei Artikel zur Gewerbeschau zu lesen, einmal unseren Bericht vom Tag, den wir am Montagnachmittag veröffentlichen – und außerdem die Ergebnisse unserer Umfrage, bei der wir nach Gutem und Schlechtem in Baunach fragten. Ordentlich viele Zettel sind zusammengekommen, und wir werten diese in der kommenden Woche aus und werden die Ergebnisse an unsere Leser weitergeben.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".