Erneuter Erfolg bei der Bezirksmeisterschaft

Veröffentlicht am 13. Dezember 2017 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Am 3. Dezember 2017 fand die Bezirksmeisterschaft WA Bogen Halle in Neudrossenfeld statt. In neun unterschiedlichen Klassen traten 17 Schützen des PBC Breitengüßbach an und sicherten sich sechs Podiumsplätze, darunter zweimal den ersten Platz, und sehr gute Mannschaftsergebnisse. Alle Schüler, Jugend und Junioren des PBC schlossen erfolgreich ab.

In der Schülerklasse A sicherte sich Simon Diller mit 528 Ringen Platz 1 und Samuel Lieb Platz 2 mit 507 Ringen. Die beiden Breitengüßbacher setzten sich gegen fünf weitere Schützen in ihrer Klasse durch und erzielten mit Abstand die höchsten Ergebnisse. Mit 498 Ringen schoss sich Larissa Fleckenstein in der Jugendklasse weiblich auf Platz 2, nur der Schützin Schmidt aus Neudrossenfeld musste sie sich geschlagen geben, die anderen fünf Schützinnen ließ sie hinter sich. Leonie Pechmann konnte sich am Ende nur knapp nicht gegen ihre einzige Konkurrentin vom BSC Reuth in der Juniorinnenklasse durchsetzen. Nach dem ersten Durchgang lag sie mit 12 Ringen vorne. Am Ende erreichte sie aber mit hervorragenden 491 Ringen Platz zwei, es fehlten ihr nur vier Ringe zu Platz 1.

Weitere Podiumsplätze sicherte sich der PBC Breitengüßbach in der Seniorenklasse und in der Compound Altersklasse. Berthold Griebel erreichte Platz 3 in der Seniorenklasse mit 457 Ringen. Auch in dieser Klasse ging es knapp zu, der Zweitplatzierte Schütze Hofmann aus Neuses lag nur einen Ring vorne. Einen weiteren hervorragenden ersten Platz sicherte sich Franz Tamegger in der Compound Altersklasse mit 564 Ringen. Mit 26 geschossenen Zehnern und 32 Neunern platzierte Franz Tamegger 58 der 60 Pfeile im Gold der Scheibe.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Nachrichten am Ort

Mit der Herren- und, neu in diesem Jahr, der Damenmannschaft sicherten sich die Schützen des PBC hervorragende Plätze. Die Herrenmannschaft mit den Schützen Sebastian Hoch, Martin Szymczak und Michael Lang landeten am Ende mit einem Gesamtergebnis von 1540 Ringen auf Platz 3 von insgesamt fünf Mannschaften. Platz 1 belegt die Damenmannschaft des PBC mit den Schützinnen Petra Fleckenstein, Johanna Hoch und Katharina Krüger mit 1396 Ringen vor dem TS 1861 Bayreuth.

Folgende Einzelergebnisse wurden vom PBC Breitengüßbach erzielt:

Herrenklasse:
Sebastian Hoch, 540 Ringen, Platz 5
Martin Szymczak, 539 Ringen, Platz 6
Michael Lang, 464 Ringe, Platz 23
Alexander Lehnert, 438 Ringe, Platz 25

Damenklasse:
Petra Fleckenstein, 498 Ringe, Platz 8
Johanna Hoch, 451 Ringe, Platz 10
Katharina Krüger, 447 Ringe, Platz 11

Schülerklasse A männlich:
Simon Diller, 528 Ringe, Platz 1
Samuel Lieb, 507 Ringe, Platz 2

Jugendklasse weiblich:
Larissa Fleckenstein, 498 Ringe, Platz 2

Juniorinnenklasse:
Leonie Pechmann, 491 Ringe, Platz 2

Herren Altersklasse:
Jürgen Saal, 526 Ringe, Platz 8

Seniorenklasse:
Berthold Griebel, 457 Ringe, Platz 3

Compound Herren Altersklasse:
Franz Tamegger, 564 Ringe, Platz 1
Miroslaw Szymczak, 552 Ringe, Platz 4

Blankbogen Herrenklasse:
Jörg Treiber, 422 Ringe, Platz 9
Paul Hajduk, 399 Ringe, Platz 11

Folgende Mannschaftsergebnisse wurden vom PBC Breitengüßbach erzielt:

Herrenklasse:
Sebastian Hoch, Martin Szymczak, Michael Lang, 1540 Ringe, Platz 3

Damenklasse:
Petra Fleckenstein, Johanna Hoch, Katharina Krüger, 1396 Ringe, Platz 1

Der nächste Wettkampf, die bayerische Meisterschaft, findet am 03 und 04.02.2018 in Hochbrück statt.

 

Fotos von den Siegerehrungen finden Sie in unserer Bildergalerie (zum Öffnen einfach ein beliebiges Foto anklicken, zum Beenden der Anzeige das X in der Ecke oben wählen).

Johanna Windfelder

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".