Breitengüßbach sendet wichtiges Signal

Der Gemeinderat beschließt über außerplanmäßigen einen Schuldenabbau und behandelte die Abschlussberichte des örtlichen Rechnungsprüfungsausschusses. In seiner Sitzung am 6. Februar 2018 ging es in der Hauptsache mit den Gemeindefinanzen. Der Vorsitzende des örtlichen Rechnungsprüfungsausschusses, Dritter Bürgermeister Alexander Porst (SPD), eröffnete mit seinem Bericht über die örtliche Prüfung der Jahresrechnungslegung 2015 und 2016.

Cocktails für einen guten Zweck

Beim zweiten Genusstag der Region Bamberg in Zapfendorf im vergangenen Jahr war das „HaLT“-Projekt mit der alkoholfreien „HaLT“-Bar vor Ort. Drei Auszubildende des Landratsamtes Bamberg und eine Praktikantin der Technischen Hochschule Nürnberg organisierten die Bar und boten vor Ort verschiedene alkoholfreie Cocktails wie beispielsweise „Flamingo“, „Sweet Caroline“, „Miami Beach“ und die warme Variante „Hot Apple Pie“ an. Den gesamten Erlös in Höhe von 300 Euro spendeten sie an die Kinderklink der Sozialstiftung Bamberg.

So klang das Festjahr in Kemmern aus …

Mit einem ökumenischen Dankgottesdienst und der Silvesterfeier beendete die Gemeinde Kemmern ihr Jubiläumsjahr 2017. In der Pfarrkirche St. Peter und Paul zelebrierten Monsignore Edgar Hagel, Pastoralreferent Manfred Herl und Pastoralassistent Marek Bonk von der katholischen Kirche, sowie Susanne Wittmann-Schlechtweg und Andreas Schlechtweg von der evangelischen Kirche Hallstadt den Vorabend-Gottesdienst.

Baunach feiert ersten Auswärtssieg

Einstand nach Maß für den neuen Trainer: Erstmals mit Mario Dugandzic an der Seitenlinie feierten die Baunach Young Pikes am Dienstagabend den ersten Auswärtssieg in der 2. Basketball-Liga ProA. Der Tabellenletzte belohnte sich vor 1031 Zuschauern beim Drittplatzierten Rheinstars Köln für seinen couragierten Auftritt mit einem knappen 81:80-Erfolg und landete den zweiten Sieg in Folge.

Ebinger Blasmusik spendet Erlös des vorweihnachtlichen Konzerts

Mit ihrem vorweihnachtlichen Konzert am Sonntag, 17. Dezember 2017 sorgte die Blaskapelle Ebing in der gut besuchten Pfarrkirche St. Jakobus für einen wunderschönen, harmonischen Abend mit vielen Highlights. Die insgesamt 20 Musiker unter Dirigent Ludwig Derra eröffneten das Konzert passend mit dem Festmarsch (Tochter Zion). Raimund Landgraf begrüßte die Besucher und stellte heraus, dass die Musik und die verschiedenen Texte auf die Weihnachtszeit einstimmen sollen.

Ihre Onlinezeitung Nachrichten am Ort wünscht Ihnen ein Frohes Fest

Kaum zu glauben, oder? 2017 ist schon wieder Geschichte! Natürlich ist es nicht wahr, dass die Zeit heute schneller vergeht als früher, aber aufgrund des schneller gewordenen Lebens haben wir Menschen wohl einfach dieses Gefühl. Apropos schnell: Auch in diesem Jahr waren wir für Sie wieder „am Ort“ unterwegs. Aber was waren die bestimmenden Themen in 2017?