„Knut“ bei der Feuerwehr in Dörfleins

Veröffentlicht am 10. Januar 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


KNUT findet heuer zum dritten Mal statt und ist eine Veranstaltungsidee der Freiwilligen Feuerwehr Dörfleins. Wir wollen Ihnen damit die Gelegenheit geben, Ihren Christbaum loszuwerden und gleichzeitig ein paar gemütliche Stunden miteinander verbringen. Los geht es am Samstag, 13. Januar, ab 15 Uhr auf dem Grillplatz am Diller-Keller in Dörfleins.

„Wir sorgen für das leibliche Wohl, damit wir bei Glühwein, Bratwürsten und Leckerem aus dem Fleischtopf ein paar Stunden miteinander verbringen können. Für die Kinder wird es Stockbrot geben. Selbstverständlich werden wir neben dem Glühwein auch für andere Getränke sorgen. Und ganz nebenbei verbrennen wir die Weihnachtsbäume“, so Volker Albrecht, Vorstand der Feuerwehr Dörfleins.


Auch 2018 verbrennt die Feuerwehr Dörfleins wieder Christbäume.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

„Es besteht für Sie, aus Hallstadt und Dörfleins, die Möglichkeit, Ihren Christbaum selbst zu unserer Veranstaltung mitzubringen. Dieses Engagement ihrerseits belohnen wir mit zwei Freigetränken“, so Albrecht. Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Dörfleins.

Hans Schleibner

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

1 Kommentar bisher. Haben Sie etwas dazu zu sagen?
Dann können Sie gerne ebenfalls einen Kommentar hinterlassen.
Kommentare geben die Meinung des Autors wieder, die Meinung der Redaktion
von Nachrichten am Ort muss damit nicht deckungsgleich sein.

  1. Ludwig Wolf 19. Januar 2018 at 23:44 - Antworten

    Vielen Dank den Veranstaltern, den Ehrenamtlichen. Schön war es!

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".