12 von 14 Breitengüßbachern auf dem Treppchen

Veröffentlicht am 19. Mai 2015 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


An einem etwas windigen aber sonst sehr schönen Sonntag fand die Gaumeisterschaft Oberfranken West in Neuses statt. Nach der Begrüßung um 10.00 Uhr durch den Bogenreferenten (Gau Oberfranken West) Klaus Zametzer wurden zuerst zwölf Probepfeile und dann laut den WA-Regeln zweimal 36 Pfeile auf 70 Meter geschossen. Bei den Compoundschützen wurden zweimal 36 Pfeile auf 50 Meter geschossen und auch in den Schülerklassen wurde die Entfernung zur Scheibe kürzer. Mit jedem Pfeil kann der Schütze zwischen 0 und 10 Ringe beziehungsweise. Punkte erreichen, so ergibt sich eine maximal erreichbare Punktzahl von 720 Ringen.

Vom PBC Breitengüßbach waren 14 Teilnehmer am Start, wobei 12 Teilnehmer in der Einzelwertung einen Platz auf dem Treppchen erzielen konnten. In der Schützenklasse Recurve wurden von sechs Teilnehmern die ersten zwei Plätze von Breitengüßbacher Schützen belegt. So wurde Martin Szymczak mit 587 Ringen Erster, Sebastian Hoch (567) Zweiter. In der Herren Altersklasse belegte den dritten Platz Jürgen Saal vom PBC Breitengüßbach mit 525 Ringen. Den fünften Platz belegte Frank Fleckenstein mit 488 Ringen. In der Damenklasse Recurve erreichte Petra Fleckenstein vom PBC Breitengüßbach den zweiten Platz mit 507 Ringen.

Anzeige
Nachrichten am Ort

In der Schülerklasse A Recurve weiblich erreichte Larissa Fleckenstein vom PBC Breitengüßbach mit 516 Ringen den ersten Platz. In der Jugendklasse Recurve weiblich erreichte Leonie Pechmann vom PBC Breitengüßbach mit 508 Ringen den ersten Platz. In der Juniorenklasse Recurve wurde Dominik Rattenbacher vom PBC Breitengüßbach mit 499 Ringen Zweiter. In der Juniorenklasse Compound wurde Sebastian Szymczak vom PBC Breitengüßbach mit 600 Ringen Erster.

In der Seniorenklasse Recurve erreichte Berthold Griebel vom PBC Breitengüßbach den zweiten Platz mit 498 Ringen. In der Altersklasse Compound Miroslaw Szymczak vom PBC Breitengüßbach  mit 646 Ringen den vierten Platz. In der Blankbogenklasse erreichte Matthias Meisch vom PBC Breitengüßbach mit  555 Ringen den ersten Platz, Jörg Treiber mit 552 Ringen den zweiten und Harald Daum mit 543 Ringen den dritten Platz. Der PBC-Breitengüßbach erreichte in der Mannschaftswertung der Herren Altersklasse den ersten Platz mit den Schützen Saal Jürgen, Fleckenstein Frank und Griebel Berthold.

Gaumeisterschaft Breitengüßbach 2015 Schützen (1)
Sebastian Hoch (2. Platz, PBC), Martin Szymczak (1.Platz, PBC) und Christian Wilke (3. Platz, Auracher Bogenclub).

Gaumeisterschaft Breitengüßbach 2015 Damen (2)
Petra Fleckenstein  (2. Platz, PBC), Dr. Angelika Horn (1. Platz, BSC Reuth) und Silvia Endrizzi (3. Platz, SV Frankonia Neuses).

Dominik Rattenbacher

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".