Über 2,4 Millionen Euro fließen in den Landkreis Bamberg

Aus den Mitteln des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ und „Lebendige Zentren“ werden auch Projekte im Landkreis Bamberg gefördert. Wie der Landtagsabgeordnete Holger Dremel mitteilt, fließen Fördermittel nach Breitengüßbach, Pettstadt, Burgebrach, Hirschaid, Litzendorf, Memmelsdorf und Scheßlitz.

Jeweils für ihre Ortskerne erhalten die Gemeinden Fördermittel in Höhe von insgesamt 2.424.000 Euro.

„Neben der Erhöhung der Wohn- und Lebensqualität fördern wir im Programm „Sozialer Zusammenhalt“ schwerpunktmäßig Maßnahmen zur Verbesserung der Generationengerechtigkeit und zur Integration aller Bevölkerungsgruppen“, so der Landtagsabgeordnete Holger Dremel.

Anzeige
Musikverein Baunach

Im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ stehen in diesem Jahr mehr als 32 Millionen Euro für 51 Städte und Gemeinden in Oberfranken zur Verfügung.

Pressemitteilung Holger Dremel. Titelfoto: Archiv, Grieger / Harzer Architekten

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.