Polizeibericht 14. November 2018

Nach Zusammenstoß weitergefahren

WALSDORF. Ein 57-Jähriger befuhr am Dienstag, gegen 16.30 Uhr, mit seinem schwarzen Pkw Audi/A4 Avant die Staatsstraße 2279, von Steinsdorf kommend, in Richtung Walsdorf. Kurz vor dem Ende der Bewaldung streifte er mit seinem linken Außenspiegel einen entgegenkommenden weißen Pkw. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallbeteiligte. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.

Geparkten Pkw beschädigt

HIRSCHAID. Die vordere linke Fahrzeugseite eines cremefarbenen Pkw BMW beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Das Fahrzeug stand am Dienstag, zwischen 14.50 und 15.50 Uhr, auf einem Parkplatz in der Pickelsgasse. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.