17.11. im Bürgerhaus: Rock History Unplugged

Veröffentlicht am 14. November 2018 von Stadt Baunach
Logopädie Scheßlitz


Seit vielen Jahren präsentiert HUEBNOTIX Neuinterpretationen von Kultsongs der Rock- und Popgeschichte auf den Konzertbühnen im ganzen deutschen Raum und hat sich den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt. Unvergessen ist der Auftritt der Bayreuther Formation im Schlossgarten in Baunach während des Landkreis-Blues & Jazz Festivals Bamberg im vergangenen Jahr.

Für ihren Auftritt am Samstag, 17.11.2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus in Baunach verspricht uns die Band ein noch spannenderes und unvergesslicheres Konzert mit garantierter Spielfreude! Für dieses Konzert hat HUEBNOTIX einen spannenden Mix aus neuen Songs und den Highlights ihres Programms zusammengestellt. Freuen Sie sich auf die großen Klassiker von Peter Gabriel, Paul Simon, Ray Charles, The Beatles, Pink Floyd, Coldplay, Supertramp, Jamie Cullum und vielen weiteren großen Namen aus 60 Jahren Rockgeschichte.

Einfaches Nachspielen der Songs ist dabei nicht angesagt, denn die Konzerte der Band bestechen durch Eigeninterpretationen mit viel Liebe zum Detail. Die Musiker verzichten dabei auf großen technischen Aufwand, und genau das ist das Spannende an ihrem erfrischenden und unverwechselbaren Unplugged-Stil. HUEBNOTIX lässt in den Songs etwas völlig Neues und Eigenwilliges entstehen! Eine Jazz-Version des Michael Jackson Klassikers „Beat it“ oder Paul Simons „You can call me Al“ unplugged sind nur einige Highlights des kurzweiligen Konzertabends.

Anzeige
Nachrichten am Ort

Dass ihre Unplugged-Versionen den Originalen an Qualität in nichts nachstehen, bescheinigt auch die Presse: “Denn Musik von fast unantastbaren Größen des Musikbusiness (…) wird nicht heruntergeschrammelt oder nachgeklimpert. Sie bekommt den entstöpselten, eigenen HUEBNOTIX-Sound.“ (Eric Waha, Nordbayerischer Kurier)

Tickets gibt es noch im Vorverkauf unter 09544-9846777, www.buergerhaus-baunach.de oder beim BVD in Bamberg sowie an der Abendkasse.

Huebnotix GbR, Bayreuth

Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".