Polizeibericht 15. März 2021

Wo ist das schwarz-grüne Fahrrad?

MEMMELSDORF. Sein schwarz-grünes Fahrrad stellte am Sonntag ein 35-Jähriger am Kinderspielplatz in der Ortsstraße „Schlossgraben“ ab. Dort ließ ein Unbekannter zwischen 11.30 und 18 Uhr das unversperrte Rad im Wert von knapp 200 Euro mitgehen. Wer kann Hinweise auf den Dieb bzw. den Verbleib des Fahrrades geben? Meldungen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, entgegen.

Wer hat die Katze überfahren?

LITZENDORF. Am Dienstag, gegen 06:00 Uhr, wurde in Naisa in der Alten Kreisstraße eine Hauskatze überfahren. Am Unfall soll laut einem Zeugen ein grauer Pkw, Mercedes C-Klasse, beteiligt gewesen sein. Der Unfallbeteiligte ist bislang unbekannt.  Hinweise an die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der 0951/9129-310.

Ohne Führerschein unterwegs

GEISFELD. In eine in der Litzendorfer Straße durchgeführte Verkehrskontrolle geriet am Sonntagabend, kurz nach 22 Uhr, ein Autofahrer. Bei der Überprüfung konnte der Citroen-Fahrer keinen Führerschein vorzeigen. Ein daraufhin durchgeführter Datenabgleich ergab, dass der 54-Jährige im Moment nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese wurde ihm aufgrund einer vorausgegangenen Trunkenheitsfahrt entzogen. Die Weiterfahrt untersagten die eingesetzten Polizeibeamten deshalb sofort. Zudem war der Citroen-Fahrer auch diesmal nicht ohne Alkohol am Steuer gesessen. Ein durchgeführter Alcotest erbrachte 0,32 Promille. Er wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.