Polizeibericht 20. Dezember 2019

Kurve geschnitten

HALLSTADT. Beim Abbiegen nach links an der Kreuzung Biegenhofstraße schnitt ein 30-jähriger Peugeot-Fahrer die Kurve, so dass es zu einem Zusammenstoß mit einer dort wartenden 35-jährigen Ford-Fahrerin kam. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

 

Fahrrad entwendet

MEMMELSDORF. Ein vor einem Anwesen in der Ortsstraße „Am Breiten Rain“ mit Schloss gesichertes Kinderfahrrad der Marke Rock Machine/Heatwave 90 entwendeten unbekannte Täter am Freitag, zwischen 8.15 und 15 Uhr. Das graue Fahrrad mit gelber Schrift und 27-Gang-Kettenschaltung hat einen Zeitwert von 600 Euro. Wer kann Angaben über den Verbleib des Rades bzw. zum Dieb machen? Zeugenhinweise nimmt die Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  entgegen.

Geparkten Pkw beschädigt

POMMERSFELDEN. Gegen die Heckstoßstange eines Pkw Ford/C-Max fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Das Fahrzeug stand in der Zeit von Freitagvormittag bis Samstagfrüh auf einem Parkplatz in der Hauptstraße. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.