Polizeibericht 27. Juni 2023

Nachrichten-am-Ort-Region

HALLSTADT. Ein versperrt vor dem Freibad in der Michelinstraße abgestelltes schwarzes Kinder BMX-Rad, Hyper Spinner, ließen Diebe am Donnerstag, 22. Juni, zwischen 18.30 und 20.00 Uhr, mitgehen. Wer kann Hinweise zum Verbleib geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Anzeige
MKB Kemmern

Landkreis Bamberg

Unbekannte sprengen Geldautomat – Zeugen gesucht

SCHEßLITZ. Bislang Unbekannte sprengten am frühen Dienstagmorgen den Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale in Scheßlitz. Zahlreiche Einsatzkräfte fahnden derzeit nach den Tätern. Ein Anwohner teilte kurz nach 3 Uhr einen lauten Knall in der Bankfiliale in der Straße „Anger“ mit. Kurz zuvor machten sich Unbekannte an einem Geldautomaten in der Bank zu schaffen und sprengten diesen. Inwieweit die Täter Bargeld erbeuteten, ist noch nicht bekannt. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten anschließend mindestens drei Personen mit einem dunklen Kombi und einem dunklen VW, Golf GTI, in unbekannte Richtung. Sogleich wurden zahlreiche Streifenbesatzungen und ein Hubschrauber alarmiert und fahnden derzeit in Scheßlitz und Umgebung. Personen, die in den Morgenstunden in Scheßlitz oder im näheren Umkreis verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, melden sich bitte über den Notruf 110 oder über jede andere Polizeidienststelle.

Wahlwerbung gestohlen

SCHEßLITZ.  In der Nacht zum Mittwoch vergangene Woche stahlen Unbekannte Wahlwerbung im Stadtgebiet Scheßlitz. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen. In der Nacht zum Mittwoch, 21. Juni, wurden im Stadtgebiet Scheßlitz zwei Banner für Wahlwerbung von Unbekannten gestohlen. Die fünf Quadratmeter großen Banner waren an einem Kreisverkehr in der Bamberger Straße und an einer Einfahrt in der Straße Oberend aufgestellt. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in Scheßlitz im Bereich der Aufstellorte gesehen? Wer kann Angaben zum Verbleib der beiden Banner machen? Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

HIRSCHAID. Aus dem Innenhof eines Anwesens in der Nürnberger Straße entwendeten Unbekannte ein mit Zahlenschloss versperrtes violettes Damen City Bike der Marke Stevens Jazz Lady. Der Diebstahl ereignete sich zwischen 19./20. Juni. Wer kann Hinweise zum Verbleib geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

SCHLÜSSELFELD. Beim Diebstahl von Süßigkeiten im Wert von knapp 6 Euro konnte am Montagnachmittag ein 13-jähriger Schüler in einem Supermarkt in der Ortsstraße Tannenberg beobachtet werden. Beim Verlassen des Marktes wurde der Junge angesprochen und anschließend der Polizei zur Anzeigenaufnahme übergeben.

TRABELSDORF. Am Ortseingang fiel einer Streife der Landkreispolizei am Montagabend, kurz vor 18 Uhr, ein vorausfahrender Pkw auf, der zweimal fast nach rechts in den Graben fuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle des 56-jährigen Skoda-Fahrers stellte sich heraus, dass dieser unter Alkoholeinfluss am Steuer saß. Der durchgeführte Alkotest erbrachte einen Wert von 1,20 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Alkoholsünder erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Titelfoto: Polizei Bayern

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.