Polizeibericht 30. Juni 2020

Fahrzeugplane aus Lagerhalle entwendet

BAUNACH. Eine blaue Fahrzeugplane im Wert von 35 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 22. bis 20. Juni aus einer Lagerhalle in der Bahnhofstraße. Wer kann Angaben über den Verbleib der Plane bzw. zum Dieb machen? Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen. 

Zweiradfahrerin von Fahrbahn abgekommen

SCHLÜSSELFELD. Auf der Staatsstraße 2262 geriet Sonntagnachmittag eine 31-Jährige mit ihrem  Zweirad ins Bankett, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam im Graben zum Liegen. Mit schweren Verletzungen musste die Kradfahrerin ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro, am Leitpfosten Schaden in Höhe von 25 Euro.

Streifvorgang im Begegnungsverkehr

WALSDORF. Die Staatsstraße 2276 von Walsdorf in Richtung Kolmsdorf befuhr am Montag, gegen 20.40 Uhr, ein 19-jähriger VW-Fahrer. Kurz nach dem Ortsausgang kam ihm ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegen und es kam zu einer Berührung der jeweiligen linken Außenspiegel. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silberfarbenen Pkw handeln. Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Landkreispolizei, Tel. 0951/9129-310,  in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.