Polizeibericht 3. Februar 2017

Unbekannter Autokran gesucht

HALLSTADT. Vermutlich ein Lastwagen mit am Heck angebrachtem Kran und Kurzzeitkennzeichen „HH-?“ beschädigte beim Ausparken von Mittwoch auf Donnerstag einen in der Ortsstraße „Heganger“ abgestellten VW/Passat. Der Unfallverursacher hinterließ einen Reparaturschaden von ungefähr 2.000 Euro und flüchtete.

 

Gartenmauer beschädigt

ABTSDORF. In der Ortsstraße „Am Holzberg“ geriet der Fahrer eines Lieferwagens an den rechten Fahrbahnrand und stieß gegen mehrere zur Absperrung einer Grünfläche abgelegte Steine. Diese wurden dadurch hochgeschleudert und beschädigten eine Gartenmauer. Kurz nach der Unfallstelle behob der Verursacher eine Reifenpanne, verursacht durch den Anstoß. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern setzte er anschließend seine Fahrt fort. Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen Lieferwagen der Autovermietung „Hertz“ gehandelt haben.

Zu den Unfallfluchten bittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land um Hinweise unter Tel. Nr. 0951/9129-310.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.