Polizeibericht 5. September 2012

Fahrzeug in Brand geraten

BAUNACH. Auf der Bundesstraße 279 fing am Dienstagabend der Innenraum eines VW-Golf von einem 40-Jährigen zu qualmen an. Der Fahrer und sein Sohn konnten das Fahrzeug an einem Flurbereinigungsweg abstellen und den Pkw rechtzeitig verlassen, bevor dieser Feuer fing. Die freiwillige Feuerwehr Baunach waren vor Ort und konnten den Brand löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.