Polizeibericht 6. November 2023

Nachrichten-am-Ort-Region

RATTELSDORF. Am Dienstag, 31. Oktober, wurde zwischen 14.00 Uhr und ca. 16.00 Uhr am Bahnhof in Ebing ein Fahrrad entwendet. Ein unbekannter Täter brach das Schloss, mit dem das Rad am Fahrradständer abgesperrt war auf und ließ dieses zurück. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein graues Herren-Cityrad der Marke Victoria, Modell Alfine 11, mit einem Wert von ca. 800 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Täter bzw. zum Verbleib des Fahrrades machen können, werden gebeten, sich unter 0951/9129-310 mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land in Verbindung zu setzen.

Anzeige
MKB Kemmern

Landkreis Bamberg

SCHESSLITZ. Auf der Staatsstraße zwischen Ludwag und Zeckendorf ereignete sich am Sonntagmittag ein Verkehrsunfall. Eine 22-Jährige kam mit ihren Pkw, BMW/Mini Cooper, von der nassen Fahrbahn ab, touchierte mehrere Bäume und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro und musste abgeschleppt werden. An den Bäumen beläuft sich der Schaden auf ca. 500 Euro. Die Feuerwehr Scheßlitz war zur Bergung vor Ort.

OBERHAID. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde in Staffelbach ein 70-Jähriger mit seinem Pkw/Polo, kontrolliert. Hierbei konnte bei ihm nicht nur ein früherer Entzug der Fahrererlaubnis, sondern auch Alkoholgeruch festgestellt werden. Des Weiteren gab der Fahrer zu, Medikamente eingenommen zu haben.  Ein Vortest ergab einen Wert von 0,72 Promille und die Fahrzeugschlüssel wurden noch vor Ort sichergestellt. Zur Blutentnahme musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden und hat mit einem Strafverfahren zu rechnen.

Titelfoto: Polizei Bayern

Artikel drucken Artikel drucken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.