Polizeibericht 9. Januar 2014

Knapp über der Promillegrenze

HALLSTADT. In eine Verkehrskontrolle geriet ein 54-jähriger Fordfahrer am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, auf der Verlängerung des Berliner Ringes. Dabei stellten die Polizeibeamten bei ihm Alkoholgeruch fest. Der Alkoholtest ergab 0,56 Promille. Ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot sind die Folge.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.