Bahnstrecke wird für eine Woche gesperrt

Für den weiteren Ausbau der Bahnstrecke München–Berlin in Oberfranken müssen vom Freitag 31.01.2020 (19:30 Uhr) bis Donnerstag 06.02.2020 (05:30 Uhr) die ICE/IC-Züge zwischen Nürnberg und Erfurt über Würzburg umgeleitet werden. Die Regionalzüge des Franken-Thüringen-Express werden zwischen Forchheim (Oberfr)/Bamberg und Lichtenfels/Coburg durch Busse ersetzt.

Muschelkalk-Pflaster markiert Standort des ehemaligen Torhauses

Bürgermeister, Architekt, Vertreter der Baufirmen, interessierte Anwohner: Es ist ein ganz besonderer „Jour fixe“ in Kemmern. Denn gerade geht der Bauabschnitt 5b der Ortskernsanierung zu Ende. Aber nicht nur die Gemeinde saniert, auch die Anwohner integrieren private Maßnahmen – und so ergibt sich eine erhebliche Attraktivitätssteigerung der Ortsmitte.

Einschränkungen auf der Mainbrücke zwischen Dörfleins und Hallstadt

Die turnusmäßigen Prüfungen der Mainbrücke zwischen Dörfleins und Hallstadt im Zuge der Staatsstraße 2281 haben ergeben, dass diese in ihrer Tragfähigkeit eingeschränkt ist und nicht mehr im Gegenverkehr überfahren werden darf. Das Staatliche Bauamt Bamberg hat daher am Dienstag, den 7. Mai 2019, an der Mainbrücke eine Tonnagebeschränkung auf 16 Tonnen angebracht, die Fahrbahn auf der Brücke eingeengt und an den beiden Brückenenden eine Ampel aufgestellt.

Vollsperrung der Lichtenfelser Straße in Hallstadt

Die Großbaustelle zur Neugestaltung des Markplatzes und der Lichtenfelser Straße schreitet gut voran. Am Montag, 15. April, begann der zweite Bauabschnitt mit dem Straßenbau auf Höhe der Stadtbücherei St. Kilian. Die Kanalbauarbeiten starteten am Dienstag, 23. April an der Kreuzung Lichtenfelser Straße/Kemmerner Weg. Eine Vollsperrung der Lichtenfelser Straße bis zur Kreuzung Am Sportplatz (Kurve) ist daher ab sofort notwendig.