Ehrenzeichen für Peter Tremel

Peter Tremel war von 2005 bis 2019 Landeswegewart des Wanderverbands Bayern. Als solcher koordinierte er verantwortlich die Beschilderung, Markierung und Pflege von mehr als 43.000 km Wanderwegen in Bayern. In seine Zeit als Landeswegewart fiel zudem die Digitalisierung der Wanderwege-Verwaltung. Für seine Verdienste im Ehrenamt ist Peter Tremel mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet worden.

Peter Tremel trat 1983 dem Rennsteigverein 1896 e.V. und 1991 dem Fränkische Schweiz Verein e.V. bei. Von 1992 bis 2002 war der ausgezeichnete Ehrenamtler Hauptnaturschutzwart und von 2002 bis 2011 Hauptwegewart beim Rennsteigverein 1896 e.V., einem der 16 Mitgliedsvereine des Wanderverbands Bayern. Seit 2014 bis heute engagiert sich Peter Tremel als Hauptkoordinator Wanderwege des Rennsteigverein 1896 e.V. sowie als Hauptkoordinator des über 2.300 km langen Wanderwege-Netzes im Landkreis Lichtenfels.

Peter Tremel

Der Wanderverband Bayern der Rennsteigverein 1896 e.V. gratulierten Peter Tremel zu seiner Auszeichnung durch den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, MdL, und wünscht ihm weiterhin viel Freude bei seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten und beim markieren der Wanderwege.

Wanderverband Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.