45 Jahre Freundschaft gefeiert

Veröffentlicht am 31. Oktober 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Seit 45 Jahren verbindet die beiden Vereine, den katholischen Männerverein „St. Wendelin“ Kemmern und das „Casino“ Altenkunstadt, eine enge Freundschaft. Regelmäßig treffen sich die beiden Patenvereine zu gemütlichen Abenden, abwechselnd in den beiden Ortschaften, die jeweils mit einem Gottesdienst beginnen.

Pfarrer Abé Patrice Faye gestaltete feierlich diese Vorabendmesse in der Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ in Kemmern. Zum geselligen Teil begrüßte der Erste Vorsitzende Ekkehard Engelmann auf dem „Leichtskeller“ neben dem Monsignore Wolfgang Witzgal, die Gäste aus Altenkunstadt mit dem zweiten Vorstand Andreas Muff und dem Ehrenvorsitzenden Josef Schießel, sowie den Ehrenvorsitzenden Wolfgang Dorsch aus Kemmern. Josef Schießel berichtete über die Entstehung der Freundschaft vor 45 Jahren, die Fahnenweihe und die vielen gemeinsamen Veranstaltungen.


Ehrenvorsitzender Altenkunstadt Josef Schießel, 1. Vorstand Kath. Männerverein Kemmern Ekkehard Engelmann, 2. Vorstand Altenkunstadt  Andreas Muff, Monsignore Wolfgang Witzgal, Ehrenvorsitzender Kemmern Wolfgang Dorsch, 2. Vorstand Richard Fuchs.

Anzeige
Wagner Bräu Kemmern

Anzeige
Kulturboden Hallstadt

Als Dankeschön der Verbundenheit überreichte er den anwesenden Frauen eine Rose. Mit Musikuntermalung durch die beiden Kemmärä Kuckuck Joseph Haderlein und Hans-Dieter Ruß mit lustigen Einlagen und kräftigem Gesang der Anwesenden, wurde es zu einem gelungenen Abend, den der Zweite Vorstand Richard Fuchs bestens organisiert hatte.

Hans-Dieter Ruß

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.
Zur Vermeidung von Spam-Kommentaren nutzt diese Webseite die Funktionen von Akismet. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter dem Stichpunkt "Kommentare".