Polizeibericht 16. Mai 2018

Veröffentlicht am 16. Mai 2018 von Redaktion
Logopädie Scheßlitz


Von Fahrbahn abgekommen

BAUNACH/PRIEGENDORF. Aufgrund von Aquaplaning geriet am Dienstagabend auf der Kreisstraße BA 37 ein 35-Jähriger mit seinem Pkw Renault nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit leichten Verletzungen musste der Fahrer ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Anzeige
Nachrichten am Ort

 

Firmenschild  besprüht

FRENSDORF. Das Firmenschild vor einem Anwesen in der Bachgasse besprühten unbekannte Täter in der Zeit von Freitagabend bis Dienstagfrüh mit silberner Farbe. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen und wer kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310.

Zusammenstoß auf Radweg

LICHTENEICHE. Den Fahrradweg von Bamberg in Richtung Memmelsdorf befuhr am Dienstagabend ein 8-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller. Eine 74-jährige Radfahrerin wollte vor dem Rewe-Markt nach links in einen Weg abbiegen. In diesem Moment war das Mädchen im Begriff die Radfahrerin  zu überholen bzw. an ihr vorbeizufahren. Bei dem Zusammenstoß zogen sich beide Personen leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

Titelfoto: Polizei Bayern


Infos, soziale Netzwerke, eventuell ähnliche Beiträge und mehr:

Gerne können Sie hier Ihren Kommentar zum Artikel hinterlassen.


Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen (kein Pseudonym) an, ansonsten können wir Ihren Kommentar nicht veröffentlichen.
Ist dies Ihr erster Kommentar, erfolgt vor der Freischaltung zunächst eine Prüfung.
Für den Inhalt von Kommentaren ist die Redaktion nicht verantwortlich.
Indem Sie auf "Kommentar absenden" klicken, erlauben Sie uns, Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Kommentar) digital zu speichern und zu verarbeiten und Sie ggf. zu kontaktieren.