Polizeibericht 18. Juni 2013

Radfahrerin übersehen

BREITENGÜßBACH. An der Kreuzung Untere Watt/Kreisstraße 16 hielt am Montagfrüh eine 55-Jährige mit ihrem Fahrrad an der Haltelinie an. Eine nachfolgende 57-jährige Ford-Fahrerin übersah aufgrund der Sonneneinstrahlung die wartende Radfahrerin und streifte diese. Dadurch stürzte die Frau zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Rad entstand nur geringer Sachschaden.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.