Polizeibericht 20. Januar 2013

Pferde auf Abwegen

BAUNACH. Durch einen Verkehrsteilnehmer wurden am Samstagvormittag zwei freilaufende Pferde an der B 279 zwischen Baunach und Reckenneusig festgestellt. Die beiden Pferde konnten durch die eingesetzten Beamte angeleint und in Baunach vorläufig untergebracht werden. Der Pferdehalter meldete sich am Nachmittag bei der Polizei und ihm wurde der Aufenthaltsort seiner beiden Tiere mitgeteilt.

Foto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.