Polizeibericht 26. Mai 2020

Pkw zweimal verkratzt

OBERHAID. Schaden von insgesamt ca. 1.000 Euro entstand dem Besitzer eines Pkw, VW/Up. Sein schwarzes Fahrzeug wurde von Unbekannten in der Nacht vom 20./21. Mai und ein weiteres Mal in der Nacht vom 24./25. Mai an den hinteren Türen verkratzt. Der Pkw stand jeweils am Fahrbahnrand in der Angerstraße. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Landkreispolizei unter Tel. 0951/9129-310.

Drohungen ausgestoßen

GRUB. An der Türe eines Lkw rüttelte am Montagnachmittag ein 27-jähriger Mann, der stark alkoholisiert zu Fuß in der Gruber Hauptstraße unterwegs war. Er forderte vom Fahrer, ihn nach Bamberg zu bringen. Der  62-Jährige lehnte die Forderung ab. Als er ausstieg, wurde sowohl er als auch sein zur Unterstützung hinzukommender 31-jähriger Sohn von dem Mann massiv verbal bedroht. Der Mann wurde aufgrund seiner Alkoholisierung und seiner psychischen Ausnahmesituation in einer Klinik untergebracht.

Titelfoto: Polizei Bayern

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.